MODELLÜBERSICHT.

BMW Fahrschulfahrzeuge im Überblick.

Mit BMW machen Sie Schule. Viele Modelle der BMW Produktpalette eignen sich für die Führerscheinausbildung.

 

Grundsätzlich sind alle BMW Modelle (ausgenommen M Modelle) bestellbar. Für weitere Informationen steht Ihnen Ihr BMW Partner vor Ort zu allen Fragen Rede und Antwort.
Sie fahren schon BMW als Schulungsfahrzeug? Dann nutzen Sie weitere Vorteile aus unserer Kooperation mit dem Fahrschulportal drivolino, beispielsweise Videomaterial zu den Fahrassistenzsystemen Ihres Fahrzeugs.

Hier einige Beispiele im Überblick:  

Der BMW 1er

Der BMW 1er: Handlichkeit und Agilität in der Stadt.

Der BMW 1er überzeugt in jeder Umgebung mit optimalem Fahrverhalten: handlich und agil in der Stadt, sportlich ausgewogen auf Autobahn und Landstraße. Vorbildlich positionierte Bedienelemente geben dem Fahranfänger die Möglichkeit, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren – das Fahren. Ein erstklassiges Fahrwerk und das präzise Lenkgefühl garantieren perfektes Handling.

Der BMW 1er bietet zudem drehfreudige und kraftvolle Motoren. Insbesondere die starken und ökonomischen Dieselmotoren machen sich im täglichen Fahrschulbetrieb bezahlt.

 BMW 2er Active Tourer

Der BMW 2er Active Tourer: für die geräumigen Ansprüche.

Der BMW 2er Active Tourer beweist, dass sich kompakte Abmessungen, Funktionalität und Variabilität gekonnt mit dynamischem Design vereinen lassen. Damit ist dieses Fahrzeug immer startbereit für geräumige Fahrschulaktivitäten  – mit der Dynamik, die man von einem BMW erwartet.

Die 3er Limousine

Die 3er Limousine: Prestige und Umsicht.

Der BMW 3er zeichnet sich durch die für BMW typische hohe Produktsubstanz aus. Als perfekter Begleiter für jede Fahrt überzeugt er mit einem Maximum an aktiver und passiver Sicherheit. Im Lehrbetrieb besticht der BMW 3er durch sein einfaches Handling. Darüber hinaus verbindet er Dynamik und Effizienz in idealer Weise.

Die Maßnahmen des BMW EfficientDynamicsTechnologiepakets wie Auto Start Stop Funktion und Schaltpunktanzeige senken den Verbrauch und die CO2-Emissionen. Die kraftvollen und ökonomischen Motoren liefern überzeugende Argumente für den BMW 3er.

Der X1

Der X1: für die hohen Ansprüche des Fahrschülers.

Der neue BMW X1 beschreitet neue Wege statt eingefahrener Routinen. Schon auf den ersten Blick ist er durch und durch ein X Modell: Für ein SAV (Sports Activity Vehicle) typische kurze Überhänge und ein langer Radstand prägen sein Exterieur. Ein idealer Partner - als Blickfang - für Ihre Fahrschule, und zugleich, um den hohen Ansprüchen und Bedürfnissen des Fahrschülers gerecht zu werden.