X WIE RAUS.‎

BMW xDrive. Das intelligente Allradsystem von BMW.

X WIE RAUS.‎

BMW xDrive. Das intelligente Allradsystem von BMW.

X WIE RAUS.‎BMW xDrive. Das intelligente Allradsystem von BMW.

Selbst wenn das Wetter wechselt oder sich die Fahrsituationen ändern – die Freude am Fahren bleibt. Mit BMW xDrive. Das intelligente Allradsystem stellt sich in Sekundenbruchteilen auf neue Bedingungen ein und verteilt die Antriebskräfte dorthin, wo sie gebraucht werden. Das Ergebnis: optimale Traktion, Spurtreue und Stabilität. Also: Nichts wie raus und rein ins winterliche Vergnügen!  

Geballte Kraft: BMW xDrive.

BMW xDrive – das intelligente Allradsystem.

Das intelligente Allradsystem BMW xDrive passt sich auch schwierigen Straßensituationen perfekt an. Es sorgt bei plötzlichen Wetter- oder Fahrbahnänderungen für mehr Sicherheit und Stabilität. Erfahren Sie hier mehr zum Thema BMW xDrive.

BMW xDrive Modelle.

Die Welt ist voller Möglichkeiten und jedes Ziel lässt sich auf unterschiedlichen Wegen erreichen – und mit unterschiedlichen Fahrzeugen. Nicht nur die BMW X Modelle, der BMW X1, der BMW X3 sowie der X4, der X5 und der X6 eröffnen neue Wege der Fahrfreude – ein großer Teil der BMW Automobile fährt bereits mit xDrive und bietet damit beste Traktion und mehr Sicherheit bei jeder Witterung dank des intelligenten Allradsystems.
Wintersport

Das BMW Wintersport Engagement.

Nicht nur auf der Straße beweist BMW Dynamik – als aktiver Unterstützer der Wintersportszene beweist BMW schon seit Jahren seine Leidenschaft für Präzision, Adrenalin und Sportgeist und engagiert sich als Partner oder Ausrichter diverser Events. Ob Biathlon, Bob & Skeleton oder Rennrodeln – freuen Sie sich mit uns auf eine spannende Saison auf der Piste.

Gewinnspiel

Sichern Sie sich die Chance auf ein halbes Jahr Fahrfreude mit dem BMW X3.

Die ganze Weltcup-Saison hindurch können Sie mit etwas Glück winterliche Aktivpreise gewinnen. Als Hauptpreis verlosen wir zum Saisonende unter allen Teilnehmern einen BMW X3 für sechs Monate.


Nehmen Sie jetzt teil. Wir drücken Ihnen die Daumen.

 

BMW X3 M40i:
Kraftstoffverbrauch in l/100 km (kombiniert): 8,4-8,2
CO2-Emission in g/km (kombiniert): 193-188


Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen sind bei Spannbreiten abhängig von der gewählten Rad-/Reifengröße.

Die Verbrauchs- und Emissionswerte wurden auf Basis des ECE-Testzyklus (NEFZ) ermittelt. Abbildungen zeigen Sonderausstattungen.


 

X Challenge

BMW X Challenge. Schnee, Eis & Action.

Beim Biathlon, im Eiskanal und hinter dem Steuer eines BMW – bei der BMW X Challenge machen es die Gewinner wie die Profis. Die 32 Teilnehmer beweisen sich beim Biathlon, einer Fahrt im Eiskanal und fahraktiv hinter dem Lenkrad. Sie erwartet ein unvergessliches Wochenende mit Schnee, Eis und Action.

Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen

BMW X3 M40i:
Kraftstoffverbrauch in l/100 km (kombiniert): 8,4-8,2
CO2-Emission in g/km (kombiniert): 193-188


Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen sind bei Spannbreiten abhängig von der gewählten Rad-/Reifengröße.

Die Verbrauchs- und Emissionswerte wurden auf Basis des ECE-Testzyklus (NEFZ) ermittelt. Abbildungen zeigen Sonderausstattungen.


Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und dem Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen, bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen, und unter http://www.dat.de/angebote/verlagsprodukte/leitfaden-kraftstoffverbrauch.html unentgeltlich erhältlich ist.

Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. CO2-Emissionen, die durch die Produktion und Bereitstellung des Kraftstoffes bzw. anderer Energieträger entstehen, werden bei Ermittlung der CO2-Emissionen gemäß der Richtlinie 1999/94/EG nicht berücksichtigt.

Footer