FAHRFREUDE E1NS WEITER.

Fahrdynamik & Effizienz des neuen BMW 1er.

FAHRFREUDE E1NS WEITER.

Fahrdynamik & Effizienz des neuen BMW 1er.

FAHRFREUDE E1NS WEITER.Fahrdynamik & Effizienz des neuen BMW 1er.

Aufregend sportlich. Sparsam im Verbrauch. Der BMW 1er sorgt mit seinen durchzugsstarken und drehfreudigen Turbomotoren für temperamentvolle und unglaublich agile Fahrmomente. Vor allem in Kombination mit dem optionalen Adaptiven M Fahrwerk und der auf Wunsch erhältlichen Variablen Sportlenkung. Ganz gleich, ob in der Stadt, über Land oder auf der Autobahn. Effizient ist er übrigens auch: Im ECO PRO Modus hat er einen erstaunlich geringen Treibstoffbedarf, der einen an der Tanksäule völlig entspannt bleiben lässt.

DYNAMIK E1NS WEITER.

Erobert die Straße im Handumdrehen. Kein Wunder, schließlich besticht der BMW 1er mit einer Vielzahl leistungsstarker Motoren, wahlweise mit Allradantrieb und einer perfekten 50:50 Achslastverteilung – für ein atemberaubend präzises Handling und eine aufregende Performance. Eine Reihe optionaler Komponenten entfesseln zusätzlich kraftvolle Dynamik und sportive Agilität: Adaptives Fahrwerk, 8-Gang Steptronic Getriebe, Variable Sportlenkung und ein Turbo Reihen-6-Zylinder Benzinmotor – in dieser Fahrzeugklasse einzigartig – bieten einmaligen Fahrspaß.


BMW M140i xDrive 3-Türer:

Kraftstoffverbrauch in l/100 km (kombiniert): 7,4
CO2-Emission in g/km (kombiniert): 169



Die Verbrauchs- und Emissionswerte wurden auf Basis des ECE-Testzyklus (NEFZ) ermittelt. Abbildungen zeigen Sonderausstattungen.


ALLRADANTRIEB IM BMW 1er.

Ideal für schwierige Straßensituationen, insbesondere auch bei schlechten Wetterverhältnissen. Das intelligente BMW Allradsystem xDrive passt sich allen Gegebenheiten optimal an. Resultat: Ideale Traktion und Spurtreue sorgen für noch mehr Fahrdynamik und Agilität.

  • xDrive

    Das intelligente BMW Allradsystem xDrive passt sich auch schwierigen Straßensituationen perfekt an, indem es stets optimale Traktion bietet. Mit xDrive und der Dynamischen Stabilitäts Control (DSC) bleibt der BMW 1er fahrstabil und spurtreu. xDrive verteilt die Antriebskraft – über die DSC-Sensorik gesteuert – schon vorzeitig zwischen den Achsen so, dass einem Über- oder Untersteuern in Kurven frühzeitig entgegengewirkt wird, und erhöht somit die Spurstabilität. Zudem ist ein zügiges und sicheres Anfahren auch bei Glätte und auf steiler Strecke gewährleistet. Die DSC selbst muss bei kritischen Straßenverhältnissen weniger eingreifen. BMW xDrive verbindet somit effektiv die Vorteile eines Allradantriebs – Traktion, Spurstabilität und Fahrsicherheit – mit der BMW typischen Dynamik.

BMW 116d 3-Türer:
Kraftstoffverbrauch in l/100 km (kombiniert): 4,1-3,7
CO2-Emissionen in g/km (kombiniert): 107-97

 

Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen sind bei Spannbreiten abhängig von der gewählten Rad-/Reifengröße.

Die Verbrauchs- und Emissionswerte wurden auf Basis des ECE-Testzyklus (NEFZ) ermittelt. Abbildungen zeigen Sonderausstattungen.

MOTORISIERUNG E1NS WEITER.

MOTORISIERUNG E1NS WEITER.

Das Herzstück eines jeden BMW 1er ist der Motor. Die aktuelle Motorenpalette der Baureihe bietet dabei für alle Bedürfnisse den passenden Antrieb. Denn alle Benzin- und Dieselmotoren der BMW EfficientDynamics Motorenfamilie – ganz gleich, ob 3-, 4- oder 6-Zylinder – überzeugen dank der innovativen BMW TwinPower Turbo Technologie durch ein temperamentvolles Leistungsvermögen – selbst im niedrigen Drehzahlbereich. Bei gleichzeitig gesteigerter Effizienz und noch mehr Fahrdynamik. Freude am Fahren inklusive.

8-GANG STEPTRONIC SPORT GETRIEBE.

Das optionale 8-Gang Sport-Automatic Getriebe sorgt für ein Höchstmaß an Dynamik, Effizienz und Fahrkomfort: Kurze Schaltzeiten verbessern die Beschleunigungswerte, die feine Abstufung der acht Gänge ermöglicht kaum spürbare Gangwechsel. Gleichzeitig wird der Motor auf dem idealen Drehzahlniveau für optimale Kraftentfaltung gehalten und der Geräuschpegel reduziert. Der achte Gang senkt bei hohen Geschwindigkeiten die Drehzahl des Motors und damit den Verbrauch und die CO2-Emission.

  • SPORT+ Modus

    Die richtige Wahl für eine betont sportliche Fahrweise im Grenzbereich und bestmögliche Performance ist der SPORT+ Modus. Denn die geringen Drehzahlsprünge zwischen den Gängen ermöglichen besonders durchzugstarkes Beschleunigen. Zudem wird die DTC-Funktion (Dynamische Traktions Control) aktiv, die den Antriebsrädern noch besseren Schlupf gewährt.

  • SPORT Modus

    Der Modus SPORT bietet in Verbindung mit dem optionalen Adaptiven M Sportfahrwerk bereits eine sportlichere Fahrwerksabstimmung mit einer strafferen Dämpferabstimmung. Damit sorgt er für ein spontaneres Ansprechen von Antrieb und Lenkung sowie für jede Menge Fahrspaß.

  • COMFORT Modus

    Für bequemes Reisen steht der Modus COMFORT zur Verfügung, in dem ein komfortorientiertes Schaltprogramm mit niedrigerem Drehzahlniveau aktiv ist. Es sorgt in Verbindung mit dem optionalen Adaptiven M Sportfahrwerk dafür, dass Fahrbahnunebenheiten kaum spürbar sind.

  • ECO PRO Modus

    Im ECO PRO Modus wird die Effizienz gesteigert, indem Rückschaltungen vermieden werden und die Segel-Funktion aktiviert wird. Dabei rollt das Fahrzeug durch Abkopplung des Motors besonders widerstandsarm. So wird der Verbrauch erheblich reduziert und die Reichweite deutlich erhöht.

BMW EFFICIENT DYNAMICS.

BMW EFFICIENT DYNAMICS.

Weniger Verbrauch, mehr Fahrfreude. Das ist BMW EfficientDynamics. Dahinter verbirgt sich ein innovatives Technologiepaket, das den Antrieb, das Energiemanagement und das Fahrzeugkonzept betrifft. Für geringeren Treibstoffverbrauch und weniger CO2-Emissionen bei gleichzeitig mehr Dynamik und Fahrspaß. Serienmäßig in jedem BMW – selbstverständlich auch im BMW 1er.

Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen

BMW 116d 3-Türer:
Kraftstoffverbrauch in l/100 km (kombiniert): 4,1-3,7
CO2-Emissionen in g/km (kombiniert): 107-97

 

BMW M140i xDrive 3-Türer:

Kraftstoffverbrauch in l/100 km (kombiniert): 7,4
CO2-Emission in g/km (kombiniert): 169


 

Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen sind bei Spannbreiten abhängig von der gewählten Rad-/Reifengröße.

Die Verbrauchs- und Emissionswerte wurden auf Basis des ECE-Testzyklus (NEFZ) ermittelt. Abbildungen zeigen Sonderausstattungen.

 

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen, bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen, und unter http://www.dat.de/angebote/verlagsprodukte/leitfaden-kraftstoffverbrauch.html unentgeltlich erhältlich ist.


Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. CO2-Emissionen, die durch die Produktion und Bereitstellung des Kraftstoffes bzw. anderer Energieträger entstehen, werden bei Ermittlung der CO2-Emissionen gemäß der Richtlinie 1999/94/EG nicht berücksichtigt.